Valentinstag im Tobelhof

Der Valentinstag am 14. Februar ist in vielen Teilen der Welt als Tag der Verliebten bekannt.
Wissen Sie woher dieser Brauch kommt?

Bischoff Valentin von Terni traute im dritten Jahrhundert nach Christus heimlich verliebte Paare, die wegen ihres unterschiedlichen Standes oder weil sie aus verfehdeten Familien stammten, eigentlich nicht heiraten durften. Der Überlieferung nach schenkte er ihnen zur Trauung einen Blumenstrauss aus seinem eigenen Garten.

Heute wird der Valentinstag weltweit ganz unterschiedlich gefeiert.
In Japan beschenken die Frauen ihre Ehemänner, männlichen Kollegen und Chefs mit Schokolade – Die Italiener bringen Liebesschlösser an Brücken und Geländern von Seen und Flüssen an – In Finnland ist der Valentinstag ein Freundschaftstag, allein die Sympathie entscheidet darüber, wer eine Karte oder ein kleines Geschenk erhält – In England beschenken sich Paare gegenseitig mit Gedichten und Blumen…

Was haben Sie am Valentinstag geplant?
Am Valentinstag servieren wir in der Wirtschaft Alter Tobelhof zusätzlich eine kulinarischen Liebeserklärung: Tobelhof Valentinstagsmenü 2019

Schenken Sie Ihrer Liebe eine gemeinsame und genussvolle Zeit.

Wir freuen uns auf Sie!